Background Image

Blog

Mit dem argentinischen Tango hat alles begonnen! – Mit dem argentinischen Tango beginnt nun auch mein neuer Blog. Der argentinische Tango tangiert in meiner Wahrnehmung vieles: Kommunikation – mit und ohne Worte, Verständigung und Austausch zwischen Kulturen, die Geschlechter-Rollen „da und dort“, – und anderes. Es sind Themen, denen ich bei meinen Tango-Reisen nach Buenos Aires begegnet bin, die mich zu genauem „Hinschauen mit dem Herzen“ verführt haben und die mich auch heute bewegen. Und manchmal steigt eine Erfahrung als Geschichte auf…

Über die Blog-Autorin: Johanna Rossi tanzt und unterrichtet seit 1991 argentinischen Tango. Seit 1998 Jahren bewegt sie in Einzelarbeit Menschen, die eher Körperweisheit und verborgene Fähigkeiten ergründen wollen als Tanzschritte lernen. Seit 2004 ist sie Supervisorin und macht Erfahrungen mit Bewegung in Beratung und Schulung.

Johanna Rossi, Begegnung in Bewegung

„Weibsbilder…“

Published on Mai 1, 2017 1946, d.h. kurz nach dem 2. Weltkrieg, geboren, gab es in meinem Umfeld nicht wirklich... Read More

„… und Mannsbilder?“

Published on Mai 1, 2017

Vor Jahren habe ich zusammengezählt, in wie vielen Stunden ich im Tango mit andern Menschen…

Read More

…oder: „Du sollst dir kein Bildnis machen!?“

Published on April 28, 2017 Können wir das überhaupt: ohne Bilder leben, ohne "Bilder" ein Bewusstsein haben? Oder was ist... Read More

„Mann führt, Frau folgt“

Published on März 1, 2017

Nach wenigen Monaten als Teilnehmerin im Tangokurs begann ich – meinem Tangolehrer und späteren Partner…

Read More

„Frau führt, Mann folgt“

Published on März 1, 2017

In der traditionellen Frauenrolle empfand ich bald einmal Ungeduld mit der „Unfähigkeit“ meines Partners. Warum…

Read More

„Wer führt? Wer folgt?“

Published on März 1, 2017

Achtung: Dies ist keine Geschichte, sondern ein heftiger Anfall von Nostalgie, die mich beim Schreiben…

Read More

„Tango im Stadtbus“

Published on Januar 31, 2017

Der aktuelle „kürzeste Witz“ lautet angeblich: „Es geht jemand durch die Gegend und schaut um…

Read More

„schockierend! schockierend?“

Published on Januar 23, 2017

Ca. 55-jährig reiste ich – wegen dem Tango – nach Buenos Aires, diesmal allein. Zum…

Read More

„wer passt zu mir?“

Published on Januar 23, 2017

Die „Aufforderung zum Tanz“ ist in den beiden Kulturen – Argentinien und Schweiz – in…

Read More

„Löwin!“

Published on Januar 23, 2017

Zu Beginn dieser Geschichte eine kurze Erklärung dazu, wie in Buenos Aires Mann und Frau…

Read More

Was die Zeit überdauert…

Published on Januar 2, 2017

… und bis heute trägt: Das ist die Geschichte meiner ersten Begegnung mit Pepito Avellaneda,…

Read More

kreuz und quer

Published on Dezember 28, 2016

Ganz am Anfang, als ich begann Tango argentino zu tanzen und zu unterrichten, wusste niemand…

Read More

„¿baja? “

Published on Dezember 27, 2016

Im Postauto von der Stadt in die Agglo, zur abendlichen Stosszeit – ich ergattere einen…

Read More